News rund um die Themen Studium, Forschung und Immobilienwirtschaft

Aktuelle Mitteilung zum Corona-Virus

Zum Schutze aller und hinsichtlich der Gewährleistung des regulären Studienzeitablaufs finden derzeit jegliche Vorlesungen unseres Instituts online statt. Wir bedanken uns im Voraus herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen allen jede Menge Gesundheit!

Zwei Professuren sind zu besetzen

An der Fakultät für Leadership und Management der Steinbeis Hochschule Berlin sind zwei Professuren im Angestelltenverhältnis zu besetzen. Hier finden Sie die Stellenausschreibung

Der Bauverein Breisgau ist neuer Bildungspartner des CRES und der DIA

Das CRES und die DIA sind ab sofort Bildungspartner des Bauvereins Breisgau. Damit arbeiten der größte immobilienwirtschaftliche Bildungsanbieter und die größte Wohnungsbaugenossenschaft in Südbaden im Bereich der Aus- und Weiterbildung Hand in Hand.

Online statt vor Ort: Digitaler Studienbetrieb im Freiburger Haus der Akademien

In dieser Woche beginnt deutschlandweit an den Hochschulen das Sommersemester. Nur eines ist im Zeitalter der Corona-Pandemie anders: Die Vorlesungen finden online statt. Prof Dr. Marco Wölfle, Initiator des digitalen Lernens im Freiburger Haus der Akademien, schildert seine Eindrücke und Erfahrungen.

Digital durchstarten in der Immobilienwelt - Das CRES bereitet seine Studierenden auf die Immobilienverwaltung der Zukunft vor

Welche Rolle spielt die Digitalisierung in der Immobilienverwaltung und wie bereitet das CRES seine Studierenden darauf vor?

Wohnungsanzeigen: Mieten werden teurer

Eine Auswertung des Center for Real Estate Studies (CRES) von Wohnungsanzeigen in Stuttgart zeigt: Im höheren Preissegment fordern Vermieter deutlich mehr

Irrwege zum bezahlbaren Wohnraum

Zwischen der Mietpreisfalle und Kaufpreisinflation

CRES-Studie zum Hamburger Mietwohnungsmarkt

Bisher größte Studie belegt: Der Hamburger Wohnungsmarkt funktioniert

Mit Zielstrebigkeit und Struktur zum Erfolg

Marvin Hauser - Absolvent des dualen Bachelor-Studiums

'Wenn etwas knapp ist, wird es teuer'

Gesetze, wie die Mietpreisbremse, sorgen nicht für neue Wohnungen. Denn Angebot wird nur geschaffen, wenn es auch vernünftig bezahlt wird.
Seite 1 /3
1 2 3
Powered by AKASIS

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, um Inhalte zu personalisieren und die grundlegende Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Zum anderen werden Cookies auch eingesetzt, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sie können den Einsatz von allen, inkl. der nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder auch nur auf essenzielle Cookies beschränken. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.