» Home / News / Der Bauverein Breisgau ist neuer Bildungspartner des CRES und der DIA
Sie sind nicht eingeloggt!

Der Bauverein Breisgau ist neuer Bildungspartner des CRES und der DIA

 

Zwar ohne Handschlag aber bei einem Treffen vor Kaiserstühler Kulisse besiegeln Peter Graf, Direktor des CRES und Geschäftsführer der DIA in Freiburg und Jörg Straub, geschäftsführender Vorstand des Bauvereins Breisgau, ihre neue Bildungspartnerschaft. Fortan wird die überregional erfolgreiche Akademie den Bauverein bei der immobilienwirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung seiner über hundert Mitarbeitenden unterstützen und bei der Gewinnung qualifizierten Fachpersonals behilflich sein.

„Wir bewirtschaften und verwalten über 8.000 Wohnungen in der Region und entwickeln Projekte für Kirchen und Kommunen. Hierfür brauchen wir kompetentes Personal, das sich kontinuierlich weiterbildet“, erläutert Straub. „Mit der DIA haben wir jetzt einen Partner vor Ort, der sich seit über 25 Jahren für die Weiterbildung in der Immobilienwirtschaft engagiert. Davon werden wir nachhaltig profitieren.“

Auch das CRES blickt der Zusammenarbeit optimistisch entgegen. „Karrieren in der Immobilienwirtschaft zu planen und Menschen zur Weiterbildung zu motivieren, ist unser Kerngeschäft“, so Graf. „Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns der Bauverein entgegen bringt und natürlich auch auf den gegenseitigen Austausch.“ Neben einem fundierten wissenschaftlichen Know-how spielt vor allem der Praxisbezug eine große Rolle in der Bildungsstruktur der Akademie. „Diese Partnerschaft gibt uns zusätzliche Einblicke in die Praxis und sichert den wichtigen Erfahrungs- und Wissensaustausch. Das bringt uns gegenseitig voran.“

Derzeit studieren bereits zwei der über hundert Bauverein-Mitarbeitenden am CRES im Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) mit der Vertiefung Immobilienwirtschaft.

Wir freuen uns auf noch mehr gegenseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Hier gehts zu unserem neuen Partner: Bauverein Breisgau eG

Powered by AKASIS