Irrwege zum bezahlbaren Wohnraum

Nachdem in den vergangenen Jahren die Miet- und Kaufpreise für Wohnimmobilien in Deutschland teilweise erheblich gestiegen sind, wurde die Herstellung von bezahlbarem Wohnraum als eine vordringliche Aufgabe der Politik bezeichnet. In der Folge kam es dann zu heftigen Auseinandersetzungen in der politischen und medialen Öffentlichkeit, wie insbesondere eine Senkung der Mitpreise
erreicht werden könne.

Den vollständigen Artikel von Prof. em. Dr. Dr. h.c. Hans-Hermann-Francke gibt es unter folgendem Link.

Irrwege zum bezahlbaren Wohnraum

Powered by AKASIS

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, um Inhalte zu personalisieren und die grundlegende Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Zum anderen werden Cookies auch eingesetzt, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sie können den Einsatz von allen, inkl. der nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder auch nur auf essenzielle Cookies beschränken. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.