Studienablauf:

Studienverlauf Start im Frühjahr

 

Am CRES werden Wissen und Anwendung eng miteinander verzahnt.

Zu Studienbeginn (jedes Jahr im August) findet zunächst eine zweiwöchige Präsenz (die sogenannte "BPRAX"-Phase) statt, um Sie optimal auf die bevorstehende Zeit in Ihrem Partnerunternehmen vorzubereiten. Während der gesamten Studienzeit werden Ihnen weitreichende betriebswirtschaftliche und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, sodass Sie diese stets konkret mit Ihrer Tätigkeit im Unternehmen verknüpfen können. Über praxisorientierte schriftliche Arbeiten, die Sie während der Studienzeit absolvieren, werden Sie zielgerichtet zur Bachelor Thesis begleitet.

Immobilienspezifische Studieninhalte der DIA (DIA = Deutsche Immobilien-Akademie) können zudem ideal in die Präsenzphasen integriert werden. Sie haben somit die Möglichkeit, neben dem Bachelorabschluss innerhalb des 4. Semesters die Berufsbezeichnung „Immobilienwirt/in (DIA)“ und während des 6. Semesters den Titel „Diplom-Immobilienwirt/in (DIA)“ zu erlangen. Das bedeutet für Sie:

1 Studium mit insgesamt 3 möglichen Abschlüssen!

Alle CRES-Präsenzzeiten werden in Freiburg angeboten. Ihr Partnerunternehmen und Lebensmittelpunkt kann jedoch aufgrund der kompakten Block-Präsenzen (8 x 2 Wochen-Blöcke, siehe obige Abbildung) bundesweit oder gar im Ausland sein.

 

Ihr habt Fragen oder möchtet mehr Infos? Schreibt uns doch einfach eine WhatsApp-Nachricht

Powered by AKASIS