Bewerbungsablauf zum Bachelor of Arts in Real Estate
berufsintegriert

Wie kann ich mich anmelden bzw. einschreiben?

Sie können den berufsintegrierten Bachelorstudiengang entweder zeitgleich bzw. parallel zu Ihrem DIA-Kurs absolvieren oder nach dem DIA-Abschluss ins Studium einsteigen. Gerne prüfen wir auch Ihre Einstiegsmöglichkeiten, wenn Sie über einen anderen immobilienwirtschaftlichen Abschluss (z.B. Immobilienfachwirt (IHK)) verfügen oder einen Lehrgang der SVIT Swiss Real Estate School absolvieren oder auch schon erfolgreich beendet haben. Eine Einschreibung ist jeden Monat möglich. Gerne beraten wir Sie!

 


Das benötigen wir von Ihnen:

Sobald Sie uns die aufgelisteten Dokumente zugesendet haben (gerne per E-Mail an: bewerbung@steinbeis-cres.de), melden wir uns zeitnah bei Ihnen, um den weiteren Verlauf besprechen zu können.

 

Lebenslauf und Zulassungsantrag:

Wir möchten uns gerne ein ganzheitliches Bild von Ihren Zulassungsvoraussetzungen zum Studium machen und haben daher ein Musterdokument für Sie vorbereitet. Darin enthalten ist ein Musterlebenslauf, den Sie auf Ihre Person anpassen können. Diesen Lebenslauf müssen Sie allerdings nicht 1:1 übernehmen. Hier genügt auch ein Lebenslauf, den Sie vielleicht schon selbst erstellt haben. Wichtig ist aber, dass die letzten beiden Seiten des Word-Dokuments (Bewerbungsfragen und den von der Steinbeis-Hochschule vorgegebenen Antrag zum Projekt-Kompetenz-Studium) ausgefüllt werden.

Angaben, die Sie im Lebenslauf zum beruflichen Werdegang sowie zu bestehenden schulischen oder akademischen Qualifikationen machen, sind durch entsprechende Zeugnisse oder Bestätigungen zu belegen. 

 

Hochschulzugangsberechtigung:

Um am CRES studieren zu können, brauchen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung. Maßgeblich hierfür sind vorrangig die Gesetze des Landes Berlin. Die folgende Abbildung zeigt Ihnen auf der rechten Seite, welche Zulassungswege bestehen, um sich für unser berufsintegriertes Studium zu bewerben. Neben dem Abitur können Sie also auch mit der Fachhochschulreife (gültig in Berlin bzw. im ganzen Bundesgebiet) oder mit mittlerer Reife zum Studium zugelassen werden, sobald Ihnen die jeweils entsprechende berufliche Praxiserfahrung vorliegt.

Selbstverständlich können Sie auch mit vergleichbaren Abschlüssen, z. B. aus der Schweiz oder Österreich, bei uns studieren.

Gerne beraten wir Sie.

 Zulassungswege_am_CRES

Passbild (digital):

Neben dem Passbild, welches Sie in Ihren Lebenslauf einfügen, benötigen wir zusätzlich eine digitale Version, die wir zur Erstellung Ihrer Student ID-Card verwenden. Ideal ist die Zusendung des Bildes im JPEG- oder einem vergleichbaren Dateiformat.

 

Wohin sende ich meine Bewerbung?

Unsere E-Mail-Adresse lautet:

bewerbung@steinbeis-cres.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wie geht es weiter?

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen melden wir uns zeitnah bei Ihnen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Wenn wir Ihnen einen Studienplatz zur Verfügung stellen können, erhalten Sie unsere Studienverträge. Nachdem Sie diese unterzeichnet an uns zurückgesendet haben, werden Sie immatrikuliert und erhalten alle studienrelevanten Dokumente mit der Post.

Ihr habt Fragen oder möchtet mehr Infos? Schreibt uns doch einfach eine WhatsApp-Nachricht

Powered by AKASIS