Büro- und Investmentmärkte Deutschland

Die deutschen Bürovermietungs- und Investmentmärkte zeigen sich weiterhin in sehr guter Verfassung. Auffallend sind die sehr guten Prognosen für den Leerstandsabbau in Frankfurt und die Mietentwicklung in Berlin. In der aktuellen Frühjahrsumfrage von gif e.V. und CRES sind sich die Prognostiker einig, dass die Aussichten bis zum Ende des laufenden Jahres ausgezeichnet sind. Sie sagen für die Top-5-Standorte in Deutschland steigende Bürospitzenmieten und sinkende Leerstände voraus. Auch an der Überzeugung, dass die Spitzenrenditen 2018 nur noch marginal fallen können, hat sich nichts geändert. Für das Jahr 2019 sind die Prognosen etwas verhaltener; einzelne Prognostiker halten regional leicht steigende Renditen für wahrscheinlich.


Übersicht
(jeweils Medianwerte aus allen eingereichten Prognosen)

 

Download des Berichts 2018/19

Download des Berichts 2017/18

Powered by AKASIS